Hast du Fragen zu deinem Bauvorhaben? Brauchst du Hilfe bei der Bedienung unseres Preisrechners? Möchtest du dein Festpreishaus-Angebot besprechen?


Dann vereinbare jetzt ein persönliches Gespräch mit uns:

Zur Terminanfrage
0800 285 4782
hallo@festpreishaus.de

Hier findest du hilfreiche Infos:

© FESTPREISHAUS family living GmbH

Die häufigsten Fehler beim Hausbau - und wie es besser geht. Der Bau des ersten Eigenheims bedarf einer genauen Planung, bei der viele wichtige Dinge zu berücksichtigen sind. Denn wenn das Haus erst einmal steht, dann sind Änderungen im Nachgang überhaupt nicht oder nur sehr kostspielig umsetzbar. Voreilige Entscheidungen und Fehler können Geld, Nerven und Zeit kosten. Wer sich vorab ausführlich informiert und anfallende Schritte vorausschauend plant, der wird nach Fertigstellung mit dem eigenen Traumhaus belohnt. Festpreishaus präsentiert euch die häufigsten Fehler, die bei dem Bau des ersten Eigenheimes gemacht werden und gibt Tipps, wie man es besser macht!

Mit dem KfW-Zuschuss beim Hausbau sparen. Die Erfüllung des Traumhauses kann kostenintensiv sein. Um den eigenen Geldbeutel zu schonen, sollten angehende Bauherren und Bauherrinnen unbedingt prüfen, ob diese für einen finanziellen Zuschuss von der KfW berechtigt sind. Eine kostenlose Finanzspritze sollte man sich nicht entgehen lassen. Vor allem der Bau von energieeffizienten Häusern wird kräftig belohnt. Aber welche Voraussetzungen müssen für einen Zuschuss erfüllt werden? Und was gilt es sonst noch zu beachten? Jetzt unseren KfW-Ratgeber abchecken!

Licht im Haushalt – Tipps und Tricks für die richtige Beleuchtung! Ohne geeignete Beleuchtungen wäre das Wohnen im ersten Eigenheim fast unmöglich, das ist allen klar. Aber welche unterschiedlichen Beleuchtungsvarianten gibt es und wie setze ich diese gekonnt in Szene? Und was sind die aktuellen Trends? Das Alles jetzt nachzulesen in unserem Licht-Check!

  Energiesparen im Eigenheim? Der Bau des Traumhauses ist abgeschlossen, die frischgebackenen Eigenheimbesitzer können endlich in die eigenen vier Wände ziehen. Das erste eigene Bauvorhaben bringt Kosten mit sich, so dass junge Familien oder Paare für jede finanzielle Entlastung dankbar sind.  Den Energieverbrauch zu reduzieren ist einer der effizientesten Möglichkeiten, um die eigenen finanziellen Ausgaben zu schonen. Aber auch mit Hinblick auf den ökologischen Aspekt ist Energiesparen ein großes Thema. Für eine erfolgreiche, nachhaltige und positive Energiebilanz sind wichtige Punkte zu beachten.