Hast du Fragen zu deinem Bauvorhaben? Brauchst du Hilfe bei der Bedienung unseres Preisrechners? Möchtest du dein Festpreishaus-Angebot besprechen?


Dann vereinbare jetzt ein persönliches Gespräch mit uns:

Zur Terminanfrage
0800 285 4782
hallo@festpreishaus.de

Hier findest du hilfreiche Infos:

© FESTPREISHAUS family living GmbH

Die häufigsten Fehler beim Hausbau - und wie es besser geht. Der Bau des ersten Eigenheims bedarf einer genauen Planung, bei der viele wichtige Dinge zu berücksichtigen sind. Denn wenn das Haus erst einmal steht, dann sind Änderungen im Nachgang überhaupt nicht oder nur sehr kostspielig umsetzbar. Voreilige Entscheidungen und Fehler können Geld, Nerven und Zeit kosten. Wer sich vorab ausführlich informiert und anfallende Schritte vorausschauend plant, der wird nach Fertigstellung mit dem eigenen Traumhaus belohnt. Festpreishaus präsentiert euch die häufigsten Fehler, die bei dem Bau des ersten Eigenheimes gemacht werden und gibt Tipps, wie man es besser macht!

Mit dem KfW-Zuschuss beim Hausbau sparen. Die Erfüllung des Traumhauses kann kostenintensiv sein. Um den eigenen Geldbeutel zu schonen, sollten angehende Bauherren und Bauherrinnen unbedingt prüfen, ob diese für einen finanziellen Zuschuss von der KfW berechtigt sind. Eine kostenlose Finanzspritze sollte man sich nicht entgehen lassen. Vor allem der Bau von energieeffizienten Häusern wird kräftig belohnt. Aber welche Voraussetzungen müssen für einen Zuschuss erfüllt werden? Und was gilt es sonst noch zu beachten? Jetzt unseren KfW-Ratgeber abchecken!

Welches Haus für mich in Frage kommt – der Haus-Check! Wer sich den Wunsch des ersten Eigenheimes erfüllen möchte, sollte sich bereits im ersten Schritt klar darüber sein, welcher Haustyp die richtige Wahl ist. Auch in unserem Festpreishaus-Konfigurator müssen angehenden Hausbesitzer und Hausbesitzerinnen eine Wahl treffen. Hierbei ist eine Entscheidung nicht immer einfach, so haben Familien oder junge Paare sehr individuelle Wünsche und auch Erwartungen an die eigenen vier Wände. Aber welche Haustypen gibt es überhaupt? Und welcher passt am besten zu mir?

Baunebenkosten im Überblick: Angehende Eigenheimbesitzer haben bei der Hausfinanzierung oft nur die offensichtlich entstehenden Kosten bei dem Bau Ihrer Immobilie im Auge. Die Baunebenkosten werden bei den Kostenplanungen gerne vernachlässigt, dabei sollten diese unbedingt mit in die Planung einbezogen werden. Aber was genau wird unter den Baunebenkosten verstanden? Und welche Nebenkosten werden bei einem Hausbau fällig?

Eigentum oder zur Miete wohnen? Ohne Zweifel, der Bau eines Eigenheimes ist mit Kosten und langjährigen Finanzierungen verbunden. Sich den Wunsch eines eigenen Traumhauses zu ermöglichen, bedeutet für angehende Hausbesitzer Verpflichtungen zu erfüllen und Verantwortung zu übernehmen. Aber ist wohnen zur Miete mit weniger Kosten verbunden? Und wo überlagern auf langfristiger Sicht die Vorteile?

Schlüsselfertig bauen: Der Neubau eines Hauses ist oft mit hohem zeitlichem und planerischem Aufwand verbunden. Mehr direkte und aktive Beteiligung beim Hausbau führt zu mehr Stress. Wer sich dies ersparen und auch von kürzeren Bauzeiten profitieren möchte, der sollte einen schlüsselfertigen Hausbau in Erwägung ziehen. Doch was heißt eigentlich schlüsselfertiges Bauen?